Unsere erfolgreichen Kinder Dorian, Lina, Daniel (oben v.l.), Nico, Selma, Cedric (unten v. l.)

Am Samstag den 16. Juni 2018 fand in Garching a. d. Alz der erste Wettkampf der Oberbayernliga statt. Im Gegensatz zu den offenen Bezirksmeisterschaften an denen alle bayerischen Karatevereine mit ihren Wettkämpfern teilnehmen können, treten hier nur die Oberbayerischen Vereine in der Disziplin Kata gegeneinander an. Der Austragungsmodus „Jeder gegen Jeden“ in der jeweiligen Altersklasse ermöglicht den Teilnehmern drei bis vier Starts und stellt eine gute Gelegenheit dar auch einmal eine neu erlernte Kata zu testen.

Die Karateabteilung Höhenkirchen war mit 9 Startern sehr erfolgreich vertreten und erreichte in den einzelnen Altersklassen zwei erste Plätze (Lina, Nico), einen zweiten Platz (Selma), zwei dritte Plätze (Daniel, Cedric) sowie einen vierten Platz (Dorian). Am Ende belegte das Team Höhenkirchen unter 11 teilnehmenden Vereinen einen sehr guten dritten Platz.

Die Veranstaltung hat allen sehr viel Spaß gemacht und den einen oder anderen Motivationsschub für das Training mit gegeben.

Beitrag: Roland Schreiber